Home

Brottorte 2.0

IMG_5084

IMG_5086

IMG_5087

 

Und nochmal eine Brottorte die super zu Partys und zum Sommer passt weil sie sich sehr gut vorbereiten lässt (auch am Tag vorher)

Bei den Zutaten kann man wunderbar varieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Verschiedene Wurst- und Käsesorten, mal Topfen statt Frischkäse…. innen gekochte Eier, Essiggurkerl (abgetropft) oder mit Liptauer bestrichen, jedesmal schmeckt die Torte komplett anders.

Probiert es einfach mal aus, ihr werdet sehen es macht unglaublichen Spass!

Brottorte

ZUTATEN

1 kg Brot ohne Rinde

2 Frischkäse Kräuter oder Meerrettich oder nach Geschmack

2 Packungen Frischkäse Normal

100 gr.  Schinken

100 gr,  Salami

Gouda oder anderer Käse nach Geschmack

Tomaten

Gurke

Paprika

Eier

Radiescheb

Kräuter zum Dekorieren (Petersilie, Dill etc)

ZUBEREITUNG

Vom Brot die Rinde entfernen. Einen Tortenring mit Brot auslegen, mit Kräuterfrischkäse bestreichen, darauf Schinken, Gurken oder Radieschen, wieder Brot, Frischkäse, Salami, Tomaten und so weitermachen bis alles verbraucht ist. , Zum Schluss wieder Brot.

Kühl stellen! Am nächsten Tag, normalen Frischkäse mit etwas Milch mischen und die Torte rundherum einstreichen und dekorieren nach Lust und Laune

 

Kommentar verfassen