Browse Category by Fleisch
Fleisch, Home, Knödel, Rezepte

Griessknödel die Besten

Wenns mal schnell gehen muß, gibts bei uns oft Geselchtes mit Sauerkraut und Griessknödel.
Alles in einem Rutsch im Thermomix gemacht.
In das Körbchen unten kommt das Sauerkraut, Wasser darüber, Kümmel und Salz dazu, dann den Varomat drauf und dahinein die Grießknödel. Drüber den 2.Boden und das in Scheiben geschnittene Selchfleisch drauf. Zudecken und 20-30 Min bei Einstellung Varoma/Stufe 2 dampfgaren.


========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Grießknödel abgebrannt
Kategorien: Beilage
Menge: 1 Rezept

1/4 kg Grieß
50 Gramm Butter
1/8 Wasser
Salz

============================ QUELLE ============================
Muttis Rezept
— Erfasst *RK* 22.02.2007 von
— Heidi Fleischer

Butter und Wasser salzen und stark erhitzen. Dann über den Griess
giessen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Knödel formen und in
Salzwasser ca. 15 Minuten leicht kochen lassen. Eine wunderbare,
schnell gemachte Beilage zu Kassler

Fleisch, Hauptspeisen, Home, Rezepte

Schnelles Spargelragout mit Hühnerfleisch

Schnell heim aus dem Büro und dann soll auch gleich was am Tisch stehen!  Am Nachhauseweg oder am Vortag  wunderbaren, einheimischen Spargel besorgen und als
Spargelragout mit etwas Hühnerfleisch  zubereiten. Während man

 

Spargelragout mit Hühnerfleisch

ZUTATEN

400 Gramm Hühnerfilet

250 Gramm Spargel grün

125 Gramm Sahne oder Sojamilch 17% Fett

Salz

Pfeffer

1 klein. Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Dille

2 Essl. Sojaöl

200 Gramm Hühnerbrühe

200 Gramm Reis

ZUBEREITUNG

Zwiebel in grobe Würfel schneiden und mit dem Knoblauch 3 Sek./St.5 im Tm hacken und umfüllen. 

Sobald der Zwiebel und Knoblauch umgefüllt ist, Reis ins Garkörbchen des Thermomix geben. (braucht nicht ausgewaschen werden) Mit soviel Wasser übergiessen, dass es fingerhoch über dem Reis steht…Auf 100 ° St. 1/20 Min. garen. Der Reis ist dann perfekt und servierbereit!

Während der Reis gart, in einer Pfanne  etwas Öl am Herd erhitzen, Zwiebel und Knoblauch ins Öl und kurz durchrösten. Hühnerfleisch in Streifen schneiden und zum Zwiebel geben. Ein paar Minuten scharf mitraten.  

Spargel in Stücke schneiden, Köpfe ganz lassen, alles kurz mitrösten, mit etwas Hühnerbrühe aufgiessen,
Sojaobers oder Sahne dazu, aufkochen lassen und mit Dill bestreuen.

Fleisch, Rezepte

Ur-österreichisches Sonntagsessen…Schweinsbraten mit Knödel und Kraut

Es gibt ein paar Rezepte mit denen eine (Ober-)Österreicherin quasi geboren wird. Dazu gehört ein gutes Rindsgulasch, Wiener Schnitzel und ein saftiger Schweinsbraten mit Semmelknödel und Speckkrautsalat.

Obwohl wir uns großteils Vegan ernähren, mach ich, wenn liebe Gäste zu Besuch kommen, schon mal ne Ausnahme und es gibt Fleisch. Einschränkung: ich musss wissen woher es kommt und wie die Tiere dort gehalten wurden. Beim gestrigen Schweinsbraten war es ein „Gustino-Schwein“ auf Stroh gehalten und mit österreichischem genfreien Soja gefüttert.

Schweinsbraten

ZUTATEN

2 kg Schweinskarree mit Schwarte oder Schopf

Salz

2 EL Knoblauchgrundstock odee 6 Zehen Knoblauch mit Salz zerdrückt

1 EL Kümmel

2-3 EL Fett

3 grosse Zwiebel grob gehackt

1/2 lt Suppe

ZUBEREITUNG

Fleisch rundherum salzen, mit Knoblauch einreiben und mit Kümmel bestreuen.

Für ca 30 Min in den Varoma des TM legen oder in den Dampfgarer (alternativ eine Pfanne mit 2 cm Wasser)

Dann das Fleisch herausnehmen und die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer kreuzweise einschneiden (schröpfen)

In eine befette Pfanne legen (Schwarte nach oben sonst klebt sie am Boden fest) mit dem grob gehackten Zwiebel bestreuen, mit Suppe untergiessen und zugedeckt(!!!!!) ca 2 Std ins vorgeheizte Backrohr (200 Grad O/U) schieben.

Dann den Deckel abnehmen das Backrohr auf Grill oder Oberhitze schalten und unter Sichtkontakt die Schwarte schön knusprig braun werden lassen!.

Dazu gibts DäSemmelknödel und warmen Speckkrautsalat

SEMMELKNÖDEL

ZUTATEN

1/2 kg Knödelbrot

3 Eier

800 gr Milch

50 gr Mehl griffig

ZUBEREITUNG

Knödelbrot mit sehr heißer Milch übergiessen, vermischen und auskühlen lassen. Eier mit Salz versprudeln über die Knödelmasse giessen. Mehl untermengen, Knödeln formen und im Konvektomat garen.